Hier finden Sie uns

One Klick

Florenz-Maisch-Str. 11d

76571 Gaggenau

Für Fragen oder Terminvereinbarungen erreichen Sie uns unter der folgenden Telefonnummer

Deu:  0049157 / 347 95 954

 

 

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular.

Industrie 4.0 Die "One-Klick" Methode
Industrie 4.0Die "One-Klick" Methode

Das Grundproblem in fast jedem Unternehmen

Fast alle Mitarbeiter egal in welchem Unternehmen, sind auf Daten und Informa-tionen angewiesen. Dies nimmt mit der progressiv voranschreitenden Digitalisie-rung immer mehr zu.

 

1. Viele Arten von Daten und Informationen

 

Beispiel: Ein Lenkrad für einen PKW hat 50 oder mehr Informationen. 

 

Dies sind z.B.: Kosten, Mengen, Werkstoff, Lieferant, Preis, Maschinen, Zeichnung, Ge-wicht, Bezugsart,  Maschinen, Prozesse, wo dieses verbaut wird.

2. Maskenmarathon

 

Benötigt ein Mitarbeiter mehrere Daten zu einer Teile-nummer, so muss dieser einen wahren Maskenmara-thon durchlaufen. Dies können zwischen 5-25 Masken sein.

3. Strukturbeispiel  

 

Ein Unternehmen hat 80.000 MA, davon ca. 20.000 MA im indirekten Bereich. Dies sind Verwaltung, techni-sche und kaumännische Bereiche. Jeder Klick zu viel wirkt sich täglich zig mal auf  tausende Mitarbeiter aus! 

4. Gewachsene Probleme 

 

Heterogene Systemlandschaft, komplizierte umständ-liche Systeme, keine Standardisierung der Datenaus-gabe.
Viele Fachbereichsprogramme ohne Kontrolle der of-fiziellen IT.  Stillstand hinsichtlich  Dateneffizienz

5. Neben- und Haupttätigkeiten

 

Nebentätigkeit: Vorarbeiten für die Haupttätigkeiten sind i. d. R. sehr zeitintensiv und nicht wertig.Trotz-dem müssen hoch bezahlte MA aus Entwicklung, Pla-nung, Einkauf usw. sehr viel Zeit für die Datengene-rierung auf-bringen.

Ziel: Reduzierung der  Nebentätigkeit durch die "One Klick" Methode. Damit steht mehr Zeit für hochwertige Tätigkeiten zur Verfügung (Entwickeln, Planen, Kosten senken).

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Oneklick